Glossar der Zustellbranche

Abholung

Zusteller vereinbaren bei Vertragsunterzeichnung mit ihrem Arbeitgeber, dem Zustellunternehmen, die Abholung oder Anlieferung von Sendungen.

Ablagebox

Bei der adressierten Zustellung werden die Sendungen durch die Zustellunternehmen in abschließbaren Ablage-Boxen für den jeweiligen Zusteller hinterlegt. Nur der jeweilige Zusteller und der Tourenfahrer des Zustellunternehmens haben einen Schlüssel für die Ablage-Box. In der Ablage-Box werden die Versandtaschen mit den jeweiligen Sendungen hinterlegt.

Abwesenheit

s. Urlaub

Adressat

Empfänger einer Sendung

Adressierte Zustellung

Bei der adressierten Zustellung werden Medien an Empfängeradressen ausgetragen. Bei diesen Medien handelt es sich z. B. um abonnierte Tageszeitungen, die in der Nachtzustellung an Abonnenten ausgetragen werden oder z. B. um Briefsendungen. Zugestellt wird an Privatpersonen ebenso wie z. B. an Gewerbebetriebe, Behörden etc.

Advanced letter

Ankündigungsbrief z. B. in Form einer Karte zu einer geplanten Werbeaktion

Anzeigenblatt

s. Wochenzeitung

Arbeitssicherheit

Die Themen Arbeitssicherheit und Zustellerausrüstung sollten keinesfalls zu leicht genommen werden, schließlich geht es hier um das Wohlergehen des Zustellers. Ein Longboard eignet sich für Freizeitaktivitäten, nicht aber für die Zustellung von Medien. Reflektoren helfen, besser gesehen zu werden. Transporthilfen erleichtern und beschleunigen den Arbeitsablauf. Auch Arbeitgeber haben ein Interesse daran, dass Boten ihrem Job möglichst störungsfrei und ungefährdet nachgehen können. Einzelne Unternehmen stellen ihren Mitarbeitern daher Sicherheitsartikel zur Verfügung – am besten beim Zustellunternehmen nachfragen. Die vom Arbeitgeber zur Verfügung gestellte Ausstattung des Zustellers hängt in der Regel vom Tätigkeitsumfang ab. Vollzeitzusteller, die täglich viele Stunden unterwegs sind, können vom Arbeitgeber in der Regel besser ausgestattet werden, als Austräger, die einmal pro Woche für zwei Stunden zustellen.

Tipps zur Arbeitssicherheit beim Schülerjob

Tipps zur Arbeitssicherheit beim Zustellerjob Tag- und Nachtarbeit

Im Shop www.mein-transporthelfer.de kannst du dich zur Zusteller-Ausrüstung und Sicherheitsartikeln informieren.

Arbeitszeit

Hängt bei der Zustellung von unterschiedlichen Faktoren wie Anzahl der zuzustellenden Exemplare oder Wegzeiten ab

Ausgabenkennzeichnung

Die Ausgabenkennzeichnung bezieht sich i. d. R. auf die Ausgaben von Zeitungen

Austeiler

s. Zusteller

Austraeger

Austräger werden auch Zusteller genannt, s. Zusteller

Der Zustellerjob: Geld verdienen, Wünsche erfüllen; eine neue Existenz aufbauen; der Einstieg ins Berufsleben; Tag- oder Nachtzustellung, flexible Arbeitszeiten; ein Job an der frischen Luft, Arbeit mit Fitness verbinden. Bewerben geht einfach.