Dein Zustellerjob

Tag- oder Nachtarbeit


Slide 1
Slide 2

Brief, Zeitung, Prospekte austragen - Tageszeitung oder Gemeindeblatt zustellen. Der Teilzeitjob, Midijob, Vollzeitjob, Minijob / Nebenjob bei deinem regionalen Arbeitgeber. Carpe diem - nutze den Tag. Einfache Bewerbung über das Jobportal zustellerkom.de.


Geld verdienen mit einem Zustellerjob

Du möchtest vor Ort GELD verdienen?

Du bist gerne früh unterwegs?

Berufsbild des Zustellers

Der Zusteller (auch genannt: Austräger, Bote, Träger, Verteiler, Verträger) liefert Medien oder persönliche Dokumente in Haushalte, trägt somit zur Bildung bei, liefert Nachrichten aus aller Welt oder hilft Verbrauchern, ihren Einkauf oder Termine zu planen. Erst wenn Briefe, Zeitungen oder Prospekte im Briefkasten ankommen und gelesen werden, haben sie ihren Zweck erfüllt. Und dafür sorgen Zusteller - zuverlässige Menschen, die wissen, dass sie gebraucht werden. Als letztes Glied einer langen Kette bringen sie Medien ans Ziel – und das nicht nur bei Sonnenschein!


Personen, die sich über das Jobportal zustellerkom.de bewerben haben die Chance, einen neuen JOB bei einem Medienhaus zu starten, das in der Region als zuverlässiger Arbeitgeber mit sehr gutem Ruf bekannt ist. Bei vielen Jobangeboten bzw. Stellenangeboten handelt es sich um einen NEBENJOB | MINIJOB auf geringfügiger Basis, darüber hinaus werden Jobs in Teilzeit angeboten und immer mehr Zustellunternehmen beschäftigen auch Mitarbeiter in Vollzeit.


Verdienst & Versicherung beim Zustellerjob:  Das Einkommen eines Zustellers hängt von mehreren Faktoren ab (Größe des Gebietes, Umfang des Beschäftigungsgrades etc.) und kann vom Arbeitgeber | Zustellunternehmen ermittelt und dem Bewerber mitgeteilt werden, nachdem eine Bewerbung über zustellerkom.de vorliegt. 

Das Team vom Zustellerkom - Jobportal kann dir zu deinem individuellen Verdienst beim Job des Medienboten  keine Auskunft erteilen, da wir nicht dein Arbeitgeber sind. Wir bieten dir den Service der kostenlosen Bewerbung bei einem regionalen Arbeitgeber bei dir vor Ort über die Zustellerkom - Jobbörse.

Den Job des Briefzustellers sowie die Nachtzustellung von Tageszeitungen oder die Frühzustellung von Sonntagszeitungen können ausschließlich volljährige Personen übernehmen. Für die Zustellung von Zeitungen oder Prospekte werden auch Mitarbeiter für Urlaubsvertretungen sowie Krankheitsvertretungen gesucht.

Wir beschreiben nachfolgend die unterschiedlichen Jobarten, für die Zustellunternehmen über das Jobportal zustellerkom.de Mitarbeiter suchenNicht in jeder Region in Deutschland sind alle Zustellarten vorhanden.



JOB:

Bei dieser Zustellart ist es in der Regel nicht möglich, nur an einzelnen Tagen zu arbeiten.

  • Tageszeitung austragen (teilweise mit Briefen)
  • Montag bis Samstag - Nacht
  • Zustellung 6 mal pro Woche
  • Frühzustellung bis 6 oder 6.30 Uhr (je nach Region)
  • Arbeitszeit zirka 1,5 Stunden pro Zustelltag (bei Teilzeit, Vollzeit entsprechend länger)
  • Zustellstart zwischen 24 Uhr und 4 Uhr (je nach Region)
  • Ein Zustellerjob bei dir vor Ort
  • Geringfügige Beschäftigung, Teilzeit, Vollzeit
  • Anlieferung & Zustellstart sind abhängig von der Auslieferungstour beim Arbeitgeber
  • Dieser Job eignet sich auch sehr gut als Job auf Zeit, z. B. für 2 oder 3 Monate

JOB:

JOB:

  • Briefe zustellen
  • Mo bis Fr oder Di bis Sa (je nach Region)
  • Täglich, 5 mal pro Woche
  • Zustellstart: Je nach Region ab 7 oder 8 Uhr
  • Zustellende: Je nach Region um 13, 14 oder 17 Uhr
  • Beschäftigung in Teilzeit oder Vollzeit
  • Arbeitszeit entsprechend dem Beschäftigungsgrad
  • Ein Zustellerjob bei dir vor Ort
  • Deutschkenntnisse erforderlich
  • Anlieferung & Zustellstart sind abhängig von der Auslieferungstour beim Arbeitgeber

JOB:

  • Zeitung, Prospekte austragen
  • Minijob 1-2 mal wöchentlich
  • Wochenmitte und/oder Wochenende
  • Zustellung tagsüber
  • Arbeitszeit zirka 2 Stunden pro Zustelltag
  • Ein Nebenjob bei dir vor Ort
  • Geringfügige Beschäftigung
  • Der vereinbarte Zustelltermin ist fix
  • Anlieferung & Zustellstart sind abhängig von der Auslieferungstour beim Arbeitgeber
  • In manchen Regionen werden auch Mitarbeiter in Teilzeit eingestellt. Die Arbeitszeit ist dann entsprechend länger

Ob Berufstätige auf der Suche nach einem Nebenjob oder Personen, die einen Teilzeitjob oder Vollzeitjob suchen; Rentner, Studierende, Hausfrauen & Hausmänner, Quereinsteiger oder Berufserfahrene - in der Zustellbranche kann jeder eine passende Tätigkeit finden, der gerne früh unterwegs und draußen ist und einen Arbeitsplatz mit Bewegung unter freiem Himmel sucht.


 

Ein neuer Job, vor Ort Geld verdienen, Wünsche erfüllen, Job und Fitness verbinden, ein Job auch für Quereinsteiger, Arbeitgeber mit gutem Ruf, zuverlässige Planung. Carpe diem - nutze den Tag.