Zeitschrift

Printmedien (Zeitung, Journal, Magazin), die regelmäßig erscheinen und z. B. im Abonnement, über Kiosk etc. bezogen werden können

Zeitungsformate

Rheinisches Format, Berliner Format, Nordisches Format, Broadsheet, Schweizer Format, Tabloid etc. beschreibt die Größe einer Zeitung

Zeitungsroehren

Neben Briefkästen gibt es Zeitungsröhren, in die Zeitungen gesteckt werden dürfen. Werbesendungen dürfen nur in Zeitungsröhren zugestellt werden, wenn der Empfänger zustimmt

Zustellablauf

Alle Punkte für den Ablauf einer Zustellung finden Jobinteressierte auf www.zustellerkom.de unter der Rubrik oder Personen, die einen Zustellerjob beginnen unter Zusteller-Tipps & Tricks

Zustellart

Auf zustellerkom.de unterscheiden wir die folgenden Zustellarten:

Briefzustellung - Tagzustellung

  • I. d. R. täglich von Dienstag bis Samstag am Vormittag bis ca. 13 oder 14 Uhr 

Tageszeitungs-Zustellung - Nachtzustellung

  • I. d. R. täglich von Montag bis Samstag in der Nacht bis 6 Uhr oder 6.30 Uhr

Zustellung kostenloser Zeitungen, Gratiszeitungen, Gemeindeblätter, Prospekte, Flyer, Werbung, Reklame etc.

  • I. d. R. pro Region 1-2 mal pro Woche, meistens in der Wochenmitte und am Wochenende

Je nach Region und Arbeitgeber werden unterschiedliche Zustellarten für Jobsuchende angeboten. Über die Eingabe der Postleitzahl im Suchfeld auf zustellerkom.de können Jobangebote gefunden werden.

Zusteller Zustellerin

Der Zusteller bezeichnet eine Fachkraft für die Briefzustellung, Kurier-, Express- und weitere Postdienstleistungen sowie Paketzusteller, Paketbote, Postbote oder Briefträger, Zeitungszusteller, Prospektzusteller, Tageszeitungszusteller.

Zustellerausruestung

Um Gefahren zu vermeiden ist eine korrekte Zustellerausrüstung beim Austragen wichtig. Hierfür gibt es Anbieter im Internet (www.mein-transporthelfer.de).  Zustellunternehmen stellen Mitarbeitern teilweise Hilfsmittel oder Arbeitskleidung zur Verfügung. Da Brief- und Tageszeitungszusteller in der Regel täglich arbeiten, können diese vom Zustellunternehmen umfangreicher ausgestattet werden als z. B. Austräger von Prospekten oder Gratiszeitungen, die meistens nur 1 oder 2 mal pro Woche 1-2 Stunden im Gebiet unterwegs sind.

Zustellerbedarf

s. Zustellerausrüstung

Zustellerkom

Zustellerkom ist ein Zusteller-Bewerber- und Informationsportal für Personen, die einen Job in der adressierten oder unadressierten Zustellung suchen und für Personen, die sich über Zusteller Tipps & Tricks zur Zustellung informieren möchten

Zustelltermin

Zustelltermine sind verbindlich, sie sind auf dem Lieferschein genannt und dürfen unter keinen Umständen vorgezogen oder verschoben werden

Zustellunternehmen

Zustellunternehmen werden mit der Auslieferung von Medien beauftragt und beschäftigen hierfür Austräger, Boten, Träger, Zusteller, Verteiler, die diese Medien in Bezirken / Revieren / Gebieten zu Haushalten, Gewerbebetrieben etc. bringen

Zustellvarianten

s. adressierte und unadressiete Zustellung

Zustellverbote

Sind z. B. Werbeverweigerer, die am Briefkasten angebracht sind. Zustellverbote vom Zusteller müssen berücksichtigt werden, da eine Nichtbeachtung schwerwiegende Konsequenzen für Zusteller und Zustellunternehmen nach sich ziehen kann.

Der Zustellerjob: Geld verdienen, Wünsche erfüllen;  eine neue Existenz aufbauen; der Einstieg ins Berufsleben;  Tag- oder Nachtzustellung, flexible Arbeitszeiten; ein Job an der frischen Luft, Arbeit mit Fitness verbinden. Bewerben ganz einfach.


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.