Glossar der Zustellbranche

Tageszeitung

Zeitung, die von Personen/Unternehmen im Abonnement bezogen wird. Die Tageszeitung wird in der Nacht, bis ca. 6 Uhr zugestellt. Die Nachtzustellung erfolgt von Montag bis Samstag an Abonnenten, teilweise auch am Sonntag. 

Tagzusteller

Tagzusteller sind alle Personen, die tagsüber austragen - im Gegenzug hierzu gibt es die Nachtzustellung, über die meist Tageszeitungen zugestellt werden.

Teiladressiert

Teiladressierte Sendungen: Z. B. "an die Bewohner der Musterstr. 20"

Teilzeit

Eine Tätigkeit/Nebenjob nicht in Vollzeit

Tip on Card

Eine auf Anzeigen, Prospekten, Beilagen, Zeitungen etc. aufgeklebte Karte (z. B. Gewinnspiel oder Bestellkarte)

Tipps und Tricks

Wer einen Austrägerjob bei einem Zustellunternehmen beginnt, wird umfangreich vom Arbeitgeber in das Aufgabengebiet eingearbeitet. Ergänzend zu den Anweisungen des Arbeitgebers finden Personen, die einen Botenjob starten, auf zustellerkom.de zahlreiche Tipps und Informationen zu den Themen Briefe zustellen, Zeitungen austragen, Gemeindeblätter austeilen und Prospekte verteilen.

Im "Tipps für Zusteller" Bereich findest du Informationen zum Umgang mit Zustellhindernissen, zur Sortierung, zur Zustellqualität etc. Damit das Schmökern leichter fällt, haben wir für Schüler sowie Erwachsene zwei getrennte Tipps-Bereiche. Die Brief- sowie Nachtzustellung entfällt für Schüler, da diese Jobs nur von volljährigen Personen übernommen werden können. Viel Spaß bei Tipps für Austräger | Zusteller auf zustellerkom.de

Schülerjob Zeitung oder Prospekte verteilen - Tipps für Austräger

Personen ab 18 Jahren - Tagarbeit / Nachtarbeit - Tipps für Zusteller

Tourenbuch

Beinhaltet wichtige Informationen für die adressierte Zustellung. Das Tourenbuch wird vom Zusteller geführt. Es dient auch dazu, bei Abwesenheit der Zustellvertretung wichtige Informationen zum Bezirk zu hinterlasse, so dass die Vertretung alle Informationen nachlesen kann

Traeger

Träger werden auch Zusteller genannt. s. Zusteller

Traegerbuch

Das Trägerbuch wird auch Tourenbuch genannt. s. Tourenbuch

Der Zustellerjob: Geld verdienen, Wünsche erfüllen; eine neue Existenz aufbauen; der Einstieg ins Berufsleben; Tag- oder Nachtzustellung, flexible Arbeitszeiten; ein Job an der frischen Luft, Arbeit mit Fitness verbinden. Bewerben geht einfach.