Frage: Wie wird man Zeitungsbote?

calendar 26 Juli 2022

Wie wird man eigentlich Zeitungsbote oder Prospekteverteiler? An wen muss man sich wenden, wenn man Kurier, Paketbote oder Zusteller werden möchte? Und wie läuft eine Bewerbung für den Zustellerjob ab? Diese Fragen wollen wir heute beantworten.

Das Ganze kann man folgendermaßen angehen:

  • Zunächst bewirbt man sich über das Jobportal www.zustellerkom.de. Im Bewerbungsformular sollte man idealerweise gleich den gewünschten Starttermin mitteilen.
  • Die Bewerbung wird dann direkt an das Zustellunternehmen weitergeleitet. Dieses prüft die Arbeitsmöglichkeiten und meldet sich in der Regel innerhalb von spätestens 14 Tagen nach Bewerbungseingang mit konkreten Informationen. Auch wird einem gleich mittgeteilt, wann man mit dem Zustellen der Zeitungen, Briefe & Co. starten kann.
  • Mit etwas Glück ist ein Gebiet (Bezirk, Revier, eine Tour etc.) frei, das dauerhaft übernommen werden kann und man bekommt einen festen Job als Stammzusteller.

Ganz wichtig: Zustellunternehmen achten darauf, dass Austräger keine langen Anfahrtswege zum Zustellgebiet haben. Wenn bei Eingang der Bewerbung alle Gebiete mit Zustellern besetzt sind, ist ein wenig Geduld erforderlich, bis eine entsprechende Stelle frei wird. Viele Unternehmen haben eine Warteliste für Bewerber. Hierfür ist deine Zustimmung im Bewerbungsformular erforderlich.

Bewerber, die über 18 Jahre alt sind, haben noch weitere Möglichkeiten an einen Austrägerjob zu kommen:

  • Wenn direkt vor der Haustüre noch kein festes Gebiet frei ist, hat man die Möglichkeit für Stammzusteller als Urlaubsvertretung einzuspringen.
  • Eventuell bietet dir das Zustellunternehmen an, dass man ein Gebiet übernimmt, das vom Wohnort weiter weg ist und man dann zu einem späteren Zeitpunkt ein Stammgebiet übernehmen kann, das näher am eigenen Wohnort liegt.

Alle Fragen, auch z. B. zur Bezahlung von Fahrspesen bei Übernahme entfernter Zustellgebiete etc. klärt man direkt mit dem Ansprechpartner des Zustellunternehmens. Antworten auf allgemeine Fragen bekommt man auf dem Jobportal Zustellerkom. Hier bekommt man Informationen darüber, ob man zum Beispiel sein Kind oder seinen Hund beim Zeitungsaustragen mitnehmen kann oder ob Deutschkentnisse erforderlich sind. 

Zu den FAQs

tags-double Zustellerkom

calendar Archive


tags-double Tags