Minijob, Nebenjob, Teilzeitjob oder Vollzeitjob. Die RP Logistik GmbH sucht Mitarbeiter in der Zustellung. Stellenangebote für Erwachsene in der Frühzustellung bis 6 Uhr morgens. Zeitung austragen täglich von Montag bis Samstag bei dir vor Ort. Finde jetzt deinen neuen Zustellerjob über zustellerkom.de.

Dein neuer Arbeitgeber

Im Bereich der Zustelllogistik gehört das Netzwerk der RP Logistik GmbH zu den großen regionalen Zustellnetzwerken in Deutschland. Damit die Zeitung pünktlich bei den Kunden im Briefkasten landet, legen rund 3.000 Zusteller täglich über 25.000 Kilometer zurück. Das Ziel: Tausende Abonnenten sollen pünktlich ihre Tageszeitung erhalten. Wenn der Leser aufwacht, sollte die Zeitung bereits im Briefkasten liegen.

Obwohl das Zustellnetz mittlerweile eine Vielzahl an Medien transportiert, ist die Zeitung immer noch ein besonderer Teil des Portfolios und das Kerngeschäft. Zusteller sorgen dafür, dass der Leser seine abonnierte Zeitung bereits ab 6 Uhr morgens am Frühstückstisch genießen kann. Immerhin zählen neben der Rheinische Post Mediengruppe auch viele weitere regional und überregional bekannte Zeitungstitel zu den Kunden der RP Logistik GmbH.

Die Mitarbeiter in der Zustellung erreichen 2,1 Millionen Briefkästen und bedienen ein Zustellgebiet, das einer Größe von 700.000 Fußballfeldern entspricht und sich von der niederländischen Grenze bis zum Bergischen Land und von Kleve bis Erkelenz erstreckt. Vor Ort kooperiert die RP Logistik GmbH mit lokalen Partnern. Diese profitieren von ihren hervorragenden Ortskenntnissen und dem Know-how, eine Zustellrunde perfekt organisieren zu können. Sobald die Fahrzeuge die Druckerei verlassen, melden sie sich elektronisch ab. Diese Daten wiederum erfasst dann das Routeninformationssystem. Darauf können die Disponenten und Zusteller in den jeweiligen Regionen bequem per Internet und Telefon zugreifen und so jederzeit kontrollieren, ob die Belieferung pünktlich erfolgt. Hinter der Auslieferung der Tageszeitung steckt ein komplexer Prozess, den ein Team aus Logistikexperten steuert. Darüber hinaus wickelt die RP Logistik GmbH für ihre Kunden neben der Verladung, dem Transport und der Verteilung der Exemplare auch den Aboservice und die Abrechnung ab. Damit ist die RP Logistik GmbH einer der wenigen Verlagsdienstleister in Deutschland, der die komplette Logistik aus einer Hand anbietet. Dabei wissen die Logistikexperten ganz genau, wie viele Exemplare der Rheinischen Post sowie anderer Tageszeitungen, überregionaler Printmedien oder Magazine die Kunden in welcher Region des Verbreitungsgebietes bekommen. Bereits nachts werden die Zeitungen zu entsprechenden Paketen verschnürt und verladen. Weit vor Sonnenaufgang erfolgt der Transport an die Abladestellen im Verbreitungsgebiet.


Das Wichtigste auf einen Blick:

Jobangebote - Minijobs, Nebenjobs, Teilzeitjobs oder Vollzeitjobs für Erwachsene im gesamten Rheinland, Bergischen Land und am Niederrhein, rund um Düsseldorf, Wuppertal, Mönchengladbach, Neuss und Wesel.

Viele Zeitungsleser haben ein Abonnement abgeschlossen, damit sie jeden Morgen die neuesten Nachrichten lesen können. Meist wird die Zeitung dann beim Frühstück oder auch in der Bahn, oder auf dem Weg zur Arbeit gelesen. Das bedeutet für dich als Zusteller, dass die Tageszeitung von montags bis samstags bis 6.00 Uhr morgens im Briefkasten des Abonnenten liegen muss. Die Adressen sowie eine optimierte Route für die Zustellung werden zur Verfügung gestellt, damit du möglichst wenig Zeit benötigst, um die Zeitung zu überbringen. Die Zeitungen und weitere Sendungen holst du an einer vorher festgelegten Sammelstelle ab.

Du übernimmst die wichtige Aufgabe die neuesten Nachrichten und Informationen zu den Menschen in der Region zu bringen. Du bist besonders gut für den Job als Zusteller geeignet, wenn du zuverlässig bist – und das bei jedem Wetter.

Eine feste oder befristete Anstellung ist möglich, so wie es in deinen Alltag passt.

Zeitungszusteller überbringen nicht nur die Tageszeitung. Auch Wochenmagazine, Briefe, Warensendungen oder Fernsehzeitschriften sind mögliche auszutragende Produkte. Die Zustellung erfolgt zusammen mit der Tageszeitung.

Die Zeitungszustellung erfolgt bei jedem Wetter, gleichzeitig ist der morgendliche Sonnenaufgang dein neuer Start in den Tag. Die Arbeitszeiten richten sich danach, wo und wie viele Zeitungen, Zeitschriften und Briefe austragen werden. Der Arbeitsbeginn richtet sich nach der Anzahl der zu beliefernden Haushalte. Je nach Region werden die Produkte zu täglich festen Zeiten angeliefert und ermöglichen einen Start in der frühen Nacht oder in den frühen Morgenstunden, um die Abonnenten bis 6.00 Uhr morgens zu beliefern. Ein Arbeitsbeginn zwischen 1.00 und 5.00 Uhr ist somit flexibel möglich.

Zusatzinformationen:

Zu Beginn deiner Tätigkeit wirst du umfangreich geschult. Du kannst dich auf einen persönlichen Ansprechpartner verlassen, der dir mit Rat und Tat zur Seite steht.

Die Tätigkeit als Zusteller kann grundsätzlich von jedem ausgeführt werden, weiblich / divers / männlich, jung oder alt, neben dem Vollzeitjob, als Rentner oder Student im Minijob, wenn du den Haushalt führst oder ohne weitere Beschäftigung bist.

Stellst du die Zeitungen in ländlichen Gebieten zu, ist aufgrund der längeren Wege zudem ein Fahrrad oder Auto vorteilhaft, je nach Gebiet stellt der Arbeitgeber auch ein Lastenrad zur Verfügung. Du bekommst die benötigten Hilfsmittel und Sicherheitsausstattung wie Handkarren, Taschen, Warnweste usw. gestellt, denn die Medien müssen trocken und sauber transportiert werden. Zudem solltest du über entsprechende Kleidung für alle Wetterbedingungen verfügen.

Eine Lohnfortzahlung ist ebenso selbstverständlich wie vergüteter Urlaub. Auf Wunsch entrichtet der Arbeitgeber auch Rentenbeiträge für dich, dann profitierst du auch im Ruhestand noch von deinem Job.

Als Zusteller hast du einen unkomplizierten Neben- oder Hauptjob, für den du keinerlei Vorkenntnisse benötigst. In deiner unmittelbaren Nachbarschaft kannst du deine Arbeit direkt starten und ersparst dir somit lange Anfahrtswege und Kosten.

Verdienst: Einkommen, Gehalt eines Zustellers hängt von mehreren Faktoren ab (Größe des Zustellgebietes, Art der Zustellung etc.). Deine Bewerbung über www.zustellerkom.de geht direkt an den Arbeitgeber, der sich mit dir in Verbindung setzt und Details wie den Lohn mit dir klärt.