Fit im Kopf und in den Beinen

02 April 2019

Zeitungen austragen als Fitness für Körper und Geist

Das Zeitungsaustragen in den frühen Morgenstunden hält den pensionierten Metzger Kurt Ettrich nicht nur körperlich, sondern auch geistig fit. Es ist gar nicht so einfach, sich jedes Haus zu merken, bei dem eine Zeitung im Briefkasten landen soll. Dann muss er noch unterscheiden: Ist sie halb- oder ganzwöchig abonniert? Schon seit den 1980er Jahren trägt er das Tagblatt aus. Seinen Zustellwagen hat der findige Zusteller mit einem Staubsaugerrohr aufgemöbelt, wie im Artikel des Schwäbischen Tagblatts zu lesen ist. 

Wer sich auch vorstellen kann, einen Nebenjob, Minijob oder Schülerjob mit hohem Fitness-Faktor auszuüben: Das Schwäbische Tagblatt sucht laufend neue Zusteller. Bewerbungen wie immer über Zustellerkom.

 


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.
Mehr Informationen über Cookies und die Option, der Cookie-Verwendung zu widersprechen enthält unsere Datenschutzerklärung.